– Aktiv steuern – das Unternehmen auf Kurs halten –

Aktiv steuern – das Unternehmen auf Kurs halten. Dies ist die beste Möglichkeit, um langfristig erfolgreich zu sein. Eine aktive Steuerung deines Unternehmens erfordert jedoch Zeit, Arbeit und Engagement. Wenn du dir jedoch die Mühe gibst, kannst du dein Unternehmen erfolgreich auf Kurs halten und sogar noch weiterbringen

Sobald du ein klares Ziel hast, kannst du dich auf den Weg machen, um es zu erreichen. Mit dem Seminar von S+P lernst du einen nachhaltigen Plan zu entwickeln und umzusetzen. Ohne einen Plan bist du dem Zufall ausgeliefert und kannst nur hoffen, dass alles gut geht. Mit einem Plan kannst du jedoch gezielt vorgehen und sicherstellen, dass dein Unternehmen auch noch in Zukunft Bestand hat.

Halte dein Unternehmen auf Kurs mit S+P Seminare!

Aktiv steuern - das Unternehmen auf Kurs halten

Aktiv steuern – das Unternehmen auf Kurs halten

  • Geschäftsführer, Vorstände, Prokuristen und kaufmännische Leiter
  • Führungskräfte, die ein Update zum Controlling suchen

Online

805 €

Zzgl. 19% MwSt.
  • Unternehmen mit der BWA steuern

  • Aktiv steuern – das Unternehmen auf Kurs halten

  • Vermögens- und Finanzlage gezielt beurteilen

  • Liquidität und Cash Flow im Griff

Programm zum Seminar: Aufsichtsrat bei Finanzunternehmen – was du jetzt wissen musst

09.15 bis 17.00          

Unternehmen mit der BWA steuern

  • Unterscheidung von Bilanz-, GuV- und BWA-Kennzahlen
  • Plausibilitäts-Checkliste zur Monats-GuV und -BWA
  • Korrekte Erfassung von halbfertigen Aufträgen/Projekten und richtiger Ausweis in der BWA und Bilanz
  • Schlüsselkennzahlen sicher auswählen und relevante Informationen effektiv herausfiltern

Aktiv steuern – dein Unternehmen auf Kurs halten

  • Top-Kennzahlen im Controlling und in der Bilanzanalyse
  • Kennzahlen und Benchmarks zur Rentabilität und Ertragslage
  • Entwicklung von Wertschöpfung, Deckungsbeitrag, EBITDA, EBIT und Umsatzrentabilität

Vermögens- und Finanzlage gezielt beurteilen

  • Bilanzen und Jahresabschluss richtig lesen, Chancen und Risiken frühzeitig erkennen
  • Erkennen von Entwicklungstendenzen mit Branchen- und Zeitvergleichen
  • Worauf achten die Banken bei der Bilanzanalyse
    • Das eigene Unternehmens-Rating ermitteln und aktiv steuern
    • Rating als Frühwarnsystem für Fehlentwicklungen

Liquidität und Cash Flow im Griff

  • Cash Flow, Finanzen und Liquidität: feine Unterschiede in der Praxis
  • Finanz- und Liquiditätslage richtig einschätzen und planen
  • Ermittlung und Optimierung des Cash Flows aus Sicht des Unternehmens und aus Sicht der Bank
  • Zuverlässige Analyse der Liquidität mit Kennzahlen
Aktiv steuern - das Unternehmen auf Kurs halten
Das könnte dich interessieren…

Aktiv steuern und den Überblick behalten – worauf muss man achten?

Wer sich selbstständig macht oder ein Unternehmen leitet, muss viele verschiedene Aufgaben und Verantwortlichkeiten gleichzeitig bewältigen.
Da ist es kein Wunder, dass man schnell den Überblick verliert und die Kontrolle über das eigene Unternehmen verliert.

Doch mit ein paar einfachen Tricks kann man den Überblick behalten und die Kontrolle zurückgewinnen. Zum Beispiel, indem man sich jeden Tag Zeit nimmt, um die wichtigsten Aufgaben zu planen und zu priorisieren. Oder indem man ein regelmäßiges Feedback-Gespräch mit seinem Team führt, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Auch regelmäßige Reporting-Tools können helfen, den Überblick zu behalten und die richtigen Entscheidungen für das Unternehmen zu treffen.


Aktiv steuern – die beste Lösung für Unternehmer

Jeder Unternehmer weiß, dass es sehr viel Arbeit und Disziplin erfordert, um sein Unternehmen auf Erfolgskurs zu halten.
Umso wichtiger ist es, dass man regelmäßig den Überblick über das eigene Unternehmen behält und stets die Kontrolle über die Geschäftsentwicklung hat. Eine Möglichkeit, dies zu gewährleisten, ist das aktive Steuern des Unternehmens.
Aktives Steuern bedeutet, dass man nicht nur
reagieren, sondern auch proaktiv handeln muss. Durch gezielte Maßnahmen kann man so die Geschäftsentwicklung beeinflussen und somit auch den Erfolg des Unternehmens steigern.

Wer also den Überblick behalten und die Kontrolle über sein Unternehmen haben will, der sollte aktiv steuern! Aktives Steuern bedeutet, dass man aktiv Einfluss auf die Gestaltung und den Betrieb des Unternehmens nimmt. Dazu gehört es, die unternehmerischen Ziele klar zu definieren und dafür zu sorgen, dass alle Bereiche des Unternehmens auf diese Ziele ausgerichtet sind. Außerdem müssen regelmäßig Kontrollen durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass alles so läuft, wie es soll.


Das Unternehmen mit der BWA steuern

Die BWA ist die Betriebswirtschaftliche Auswertung und gibt Auskunft über die wirtschaftliche Leistung eines Unternehmens.
Mit ihr können Unternehmer den Erfolg oder Misserfolg ihres Unternehmens messen und erkennen, wo Handlungsbedarf besteht.

Doch die BWA ist nicht nur ein Instrument zur Kontrolle des Unternehmens, sondern kann auch dazu genutzt werden, um die Zukunft des Unternehmens aktiv zu gestalten. Denn mit der BWA lassen sich Trends erkennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen, bevor es zu spät ist.

So können Unternehmer mit der BWA beispielsweise erkennen, ob sich ihr Geschäftsmodell noch lohnt oder ob es Zeit ist, etwas Neues auszuprobieren. Auch die finanzielle Lage des Unternehmens lässt sich mit der BWA genau analysieren und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Kurzum: Die BWA ist ein wichtiges Instrument, um das eigene Unternehmen aktiv zu steuern und so den Überblick und die Kontrolle zu behalten.


S+P Lounge: der Schlüssel zum Erfolg

❇️ Sofortige Weiterbildung

Mit der S+P Lounge hast du sofort Zugang zu hochwertigen Lernmaterialien und kannst mit deiner Weiterbildung beginnen.

❇️  E-Learning als Warm Up für den Seminartag

Lerne effektiv mit S+P Lounge – das E-Learning Warm Up. Das im Seminarpreis includierte E-Learning ist eine großartige Möglichkeit, sich auf das gebuchte Seminar vorzubereiten.

❇️ Hochwertiges Lernmaterial

Du erhältst Zugang zu einer Vielzahl an hochwertigen Lernmaterialien, die dich bei deiner Weiterbildung unterstützen.

❇️ Einfacher Zugang

Du kannst dich einfach und schnell in die S+P Lounge einloggen und sofort mit dem Lernen beginnen.

Seminar Projektleiter

Kontakt

Newsletter