Compliance Blog

Die neusten Beiträge zu den Themen Risikomanagement,
Compliance Pflichten im HR und Datenschutz.


Compliance Blog – Welche Aufgaben hat die Compliance Funktion?

Welche Aufgaben hat die Compliance Funktion? Die Identifizierung der wesentlichen rechtlichen Regelungen und Vorgaben, deren Nichteinhaltung zu einer Gefährdung des Vermögens des Instituts führen kann, erfolgt unter Berücksichtigung von Risikogesichtspunkten in regelmäßigen Abständen durch die Compliance-Funktion.

Die Compliance-Funktion hat auf die Implementierung wirksamer Verfahren zur Einhaltung der für das Institut wesentlichen rechtlichen Regelungen und Vorgaben und entsprechender Kontrollen hinzuwirken.

Ferner hat die Compliance-Funktion die Geschäftsleitung hinsichtlich der Einhaltung dieser rechtlichen Regelungen und Vorgaben zu unterstützen und zu beraten.

.

Grundsätzlich ist die Compliance-Funktion unmittelbar der Geschäftsleitung unterstellt und berichtspflichtig. Sie kann auch an andere Kontrolleinheiten angebunden werden, sofern eine direkte Berichtslinie zur Geschäftsleitung existiert.

Zur Erfüllung ihrer Aufgaben kann die Compliance-Funktion auch auf andere Funktionen und Stellen zurückgreifen.

Die Compliance-Funktion ist abhängig von der Größe des Instituts sowie der Art, dem Umfang, der Komplexität und dem Risikogehalt der Geschäftsaktivitäten in einem von den Bereichen Markt und Handel unabhängigen Bereich anzusiedeln.

.

Lesen Sie mehr unter Compliance Blog

Was muss ich als Compliance Officer machen?

Die MaRisk regeln in Kapitel 4.4.2 die Mindestanforderungen, die eine Compliance Funktion erfüllen muss. Jedes Institut muss über eine Compliance-Funktion verfügen, um den Risiken, die sich aus der Nichteinhaltung rechtlicher Regelungen und Vorgaben ergeben können, entgegenzuwirken. Als Compliance Officer hast Du auf die Implementierung wirksamer Verfahren zur Einhaltung der für das Institut wesentlichen rechtlichen Regelungen und Vorgaben und entsprechender Kontrollen hinzuwirken.

Für die Einrichtung eines prüfungssicheren Compliance Management übernimmst Du als Compliance Officer folgende Aufgaben:

  • Bestellung als Compliance Officer
  • Als Compliance Officer überwachst Du die Einhaltung des relevanten Gesetze, einschließlich der Vorgaben aus dem Legal Inventory des Unternehmens zum Compliance Management.
  • Als Compliance Officer berätst und unterrichtest Du die Unternehmensleitung hinsichtlich bestehender Pflichten zum Compliance Management und bist zuständig für die Kommunikation mit Aufsichtsbehörden.
  • Ausgewählte Prozesse kontrollierst Du stichprobenartig, risikoorientiert und in angemessenen Zeitabständen auf deine Compliance-Konformität.
  • Als Compliance Officer übernimmst Du Deine Aufgaben weisungsfrei und unter Anwendung des erforderlichen Fachwissens.
  • Du berichtest unmittelbar an die Unternehmensleitung.

Seminar Projektleiter

Kontakt

Newsletter