Projekt Innovation

Was ist der Motor für Innovationen in deinem Unternehmen? Innovationen in Projekten sind der Schlüssel für langfristigen Erfolg. Lerne mit dem Seminar Projekt Innovation Dein Team innovativ zu halten und jeden Tag einen Schritt in Richtung Zukunft zu gehen.

Projekt Innovation

Projekt Innovation

Für Geschäftsführer, Prokuristen und Führungskräfte, sowie Teamleiter,
die in Vertrieb, Einkauf, Fertigung, HR Management
oder im Controlling tätig sind.

Online

765 €

Zzgl. 19% MwSt.

  • Mit dem Seminar erhälst Du ein Zertifikat,
    das Du bspw. bei der BaFin vorlegen kannst

  • Design von agilen Teams

  • Schneller zu Innovationen durch Change Management

  • Wie begeisterst Du die Mitarbeiter für den Change?

Programm

  • 9.15 – 13.00 Uhr

    Design von agilen Teams


    • So vereinbarst Du Ziele: Die WHY-Technik
    • Wheel of Change: Vereinbare Deine Ziele innovationsorientiert
    • Delegation von Aufgaben: Rollen und Spielregeln in agilen Teams
    • Die VeSiEr-Methode – Mitarbeiterkompetenzen erkennen und gezielt überprüfen
    • Erfolgreiches Feedback – konstruktive Rückmeldung für die Mitarbeiter

    Schneller zu Innovationen durch Change Management


    Kommuniziere Aufgaben und Zeitfenster mit der SOAP-Technik:

    • Schnell und kurzfristig in der Kommunikation
    • Offenheit: Wir wollen Ideen, Anregungen und konstruktive Kritik
    • Argument: Wir machen keine faulen Kompromisse
    • Push-Prinzip: Alle mit an Bord holen

    Kill the stupid Rule: Agil im Change Prozess

    • Welche Aufgaben sind wirklich wichtig?
    • Komplexität abbauen
    • Arbeitsabläufe konsequent planen, gliedern und bewältigen

S+P Tool Box

+ S+P Führungstool: Erfolgreicher Zielsetzungsprozess
+ S+P Tool: Agile Techniken für das Change Management

+ S+P-Test „Prüfe Deine Feedback- Fähigkeit auf Agilität“

– Projekt Innovation –

  • 14.00 – 17.00 Uhr

    Wie begeisterst Du die Mitarbeiter für den Change?


    Deine Coaching-Techniken für agile Teams:

    • Flexibilität innerhalb von Strukturen
    • Improvisationstechniken im Überblick
    • Positives unterstellen und Angebote machen

    Führe Teams mit der SCARF-Technik zum Erfolg


    Welche fünf Mitarbeitertypen zeigen welche Widerstände im Change?

    • Euphoriker
    • Befürworter
    • Pioniere
    • Skeptiker, Zweifler, Zauderer, Bremser und Widerständler
    • Promotoren

    Deine Führungsaufgaben im Coaching-Prozess:

    • Überzeugungskraft
    • Kritik- und Feedbackfähigkeit als zentrale Coaching-Kompetenzen
    • Wie motiviere ich mich selbst?
    • Wie motiviere ich mein Team?
Projekt Innovation

Was macht Change-Projekte aus?

Die erfolgreiche Umsetzung von Change Projekten erfordert eine intensive Planung und Strategie. Diese Transformation ist Teil eines organisatorischen Change Management Projektsplans. Dieser enthält Einzelheiten zur Planungsphase mit Änderungen, Analysetools und benötigten Geschäftsressourcen.

Mit S+P Seminare: Was macht Change-Projekte aus? erhältst du die wichtigsten Skills für Deine Sachkunde als Qualitätsmanagement-Beauftragter. Grundlage für den Aufbau eines modernen Qualitätsmanagement-Systems bietet die jeweils aktuelle Normenfamilie DIN EN ISO 9001:2015.

Was ist ein Projekt?

Die 11 wichtigsten Bestandteile des Projektmanagements sind:

1 Festlegung der Gründe, warum ein Projekt notwendig ist;

2 Erfassung der Projektanforderungen, Schätzung der Ressourcen und des Zeitrahmens;

3 Erstellung eines Business Case zur Rechtfertigung der Investition;

4 Sicherstellung der Zustimmung des Unternehmens und der Finanzierung;

5 Entwicklung und Umsetzung eines Managementplans für das Projekt;

6 Leitung und Motivation des Projektteams;

7 Management-Techniken zum Umgang mit Risiken, Problemen und Änderungen im Projekt;

8 Daily Scrum: Überwachung der Fortschritte gegenüber dem Plan;

9 Verwaltung des Projektbudgets;

10 Kommunikation mit dem Scrum Team und den Stakeholdern;

11 Adjourning: kontrollierter Abschluss des Projekts.

Innovation im Projekt

Die Erschaffung eines geeigneten Projektmanagement-Frameworks ist keine einfache Aufgabe, da es eine Vielzahl von verschiedenen Ansätzen gibt. Ein Projektmanagement-Framework ist ein strukturiertes Vorgehensmodell, das die Planung, Durchführung und Kontrolle von Projekten unterstützt. Ein geeignetes Projektmanagement-Framework für die Umsetzung von Innovationen sollte folgende Kriterien erfüllen:

– Es sollte einen klaren Fokus auf die Ziele und Ergebnisse des Innovationsprojekts haben.
– Es sollte einen flexiblen Ansatz bieten, der sich an die sich verändernden Rahmenbedingungen anpasst.
– Es sollte ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Struktur und Flexibilität bieten.
– Es sollte ein klar definiertes Vorgehensmodell für die Planung, Durchführung und Kontrolle des Innovationsprojekts bieten.

Innovation ist wesentlich für die Zukunftsfähigkeit von Organisationen und Gesellschaften. Durch Innovationen können sich Wettbewerbsvorteile ergeben und neue Märkte erschlossen werden. Allerdings ist Innovation oft mit Unsicherheit und Risiko verbunden. Innovative Projekte weisen deshalb häufig ein hohes Maß an Komplexität und Ungewissheit auf. Ein erfolgreiches Innovationsmanagement erfordert daher ein hohes Maß an Flexibilität und Agilität. Dies bedeutet, dass sich die Organisation an die sich verändernden Rahmenbedingungen anpassen kann und in der Lage ist, schnell auf neue Situationen zu reagieren. Eine agile Organisation ist in der Lage, Probleme frühzeitig zu erkennen und auf sie zu reagieren, indem sie beispielsweise die Projektziele anpasst oder neue Wege der Zusammenarbeit entwickelt. Innovationsmanagement ist somit ein Schlüsselfaktor für den Erfolg von Organisationen. Um Innovationen erfolgreich umsetzen zu können, ist es wichtig, ein geeignetes Projektmanagement-Framework zu wählen, das den spezifischen Anforderungen des Innovationsprojekts gerecht wird.

Seminar Projektleiter

Kontakt

Newsletter